Burger Menu

Site by

< Back to Press Room

CoachHub bringt professionelle Unterstützung für psychische Gesundheit auf den Markt - CoachHub Wellbeing™

  • CoachHub hat mit führenden Experten ein neues Coaching-Programm speziell für das psychische Wohlbefinden entwickelt, das individuelle und messbare Hilfe für alle Mitarbeitenden von Unternehmen sicherstellt
  • Ein Matching-Algorithmus findet einen passenden Coaches, mit dem individuell an der psychischen Gesundheit gearbeitet werden kann
  • Mit mehr als 2.500 zertifizierten Business-Coaches, in über 60 Ländern und über 50 Sprachen unterstützt CoachHub den globalen Wandel für mehr Wohlbefinden bei Mitarbeitenden und Führungskräften

11. Mai, Berlin: Jeder siebte Ausfalltag ist psychisch bedingt, so die Experten der
Psychotherapeutenkammer. Das psychische Wohlbefinden von Mitarbeitenden ist ebenfalls der Hauptgrund für langfristige Fehlzeiten bei der Arbeit (CIPD, 2018). Die steigenden Fälle von Angststörungen und Depressionen, Burnout und Stress dürfen nicht zur nächsten Pandemie werden.

Produktivitätsminderungen, Arbeitswechsel und Fehltage, die durch psychische Leiden
zustandekommen, kosten jährlich insgesamt 48 Milliarden Euro (Deloitte, 2017). Vor allem in der Covid-19-Pandemie ist es wichtig, dass Unternehmen aktive Maßnahmen ergreifen.

CoachHub, Europas führende digitale Coaching-Plattform, hat das Thema Mental Health im Fokus und startet CoachHub Wellbeing™, sein neues Coaching-Programm für psychische Gesundheit. Das spezielle Coaching-Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit soll das Wohlbefinden von Beschäftigten weltweit verbessern. Während sich Unternehmen nach einem turbulenten Jahr die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden ins Büro vorbereiten, hilft CoachHub Wellbeing™ dabei, die psychische Gesundheit aller Mitarbeitenden zu fördern.

In Ergänzung zum klassischen Business-Coaching von CoachHub zielt das Programm
darauf ab, psychische Erkrankungen vorzubeugen und zu reduzieren. Hierfür wird ein
Rahmen geschaffen, in dem sich Mitarbeitende mit hochqualifizierten Expert:innen über ihre Probleme austauschen können. Gemeinsam werden anschließend Strategien entwickelt, die die psychische Gesundheit langfristig stärken.

So funktioniert CoachHub Wellbeing™
Nach einem umfassenden Assessment zur psychischen Gesundheit werden die
Teilnehmenden einem der professionell zertifizierten Coaches von CoachHub zugewiesen. Alle Coaches des CoachHub Wellbeing-Programms sind Spezialist:innen auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit. CoachHub stellt dabei durch eine KI sicher, dass alle Teilnehmenden für eine maßgeschneiderte Betreuung mit dem für sie am besten geeigneten Coach gematcht werden.

Die globale Reichweite von CoachHub ermöglicht den weltweiten Einsatz - mit über 2.500 zertifizierten Business-Coaches in 60 Ländern, auf sechs Kontinenten und in über 50Sprachen. Bei Bedarf können die Teilnehmenden auch gezielt mit Coaches
zusammengebracht werden, die auf Diversität und Inklusion spezialisiert sind.
Die Coachees arbeiten mit ihrem Coach alle zwei Wochen in Sitzungen, die sich auf
Themen wie emotionale Belastbarkeit, mitfühlende Führung und Stressmanagement
konzentrieren. Der Ansatz des selbstgesteuerten Lernens befähigt den Coachee, sich selbst zu helfen und sein Potenzial voll auszuschöpfen. Dabei werden Methoden der positiven Psychologie eingesetzt, um vorhandene Fähigkeiten und Eigenschaften zu stärken.

Maximales Vertrauen durch anonymisierte Daten
Vertraulichkeit ist die größte Hürde für viele Mitarbeitenden, psychische Probleme im
Arbeitskontext anzusprechen. In dem Wissen, dass die Coaches unabhängig von der
eigenen Organisation tätig sind, fällt es den Coachees leichter, sich zu öffnen.
Währenddessen erhält das Unternehmen vollständig anonymisiert aggregierte Daten, die zur Verbesserung der allgemeinen psychischen Gesundheit genutzt werden können. Diese Daten lassen also keine Rückschlüsse auf konkrete Personen zu.

Yannis Niebelschütz, Gründer und CEO von CoachHub:
“Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass die Bedeutung von psychischer Gesundheit und
Wohlbefinden am Arbeitsplatz immer stärker in den Vordergrund rückt. In diesem Bereich verzeichnen wir eine rasant steigende Nachfrage, der wir mit CoachHub Wellbeing™ jetzt nachkommen wollen. Wir freuen uns, Teil der Reise zur Verbesserung der psychischen Gesundheit der Führungskräfte der Zukunft zu sein und sie mit den nötigen Werkzeugen zu eigenständigem Wachstum auszustatten."

Professor Jonathan Passmore, führender Coaching-Psychologe, Forscher und Autor, erklärt:
"Wissenschaftliche Untersuchungen haben immer wieder die positiven Auswirkungen von Coaching auf den Einzelnen bewiesen. In Zeiten des organisatorischen Wandels oder einfach als Teil der Einrichtung gesünderer Arbeitsplätze sollten Unternehmen
Wellbeing-Coaching nutzen, um Mitarbeitende bei der Bewältigung der Herausforderungen des Wandels darin zu unterstützen, ihr Bestes zu geben. Während wir die Rückkehr ins Büro beginnen, sollten Unternehmen planen, wie sie Coaching nutzen können, um Mitarbeitende durch diesen Übergang zu begleiten und in der neuen Normalität aufblühen zu lassen."

Um mehr über CoachHub Wellbeing™ zu erfahren, besuchen Sie

Über CoachHub
CoachHub ist eine führende globale Plattform für die Entwicklung von Talenten, die es Unternehmen ermöglicht, ein personalisiertes, messbares und skalierbares Coaching-Programm für die gesamte Belegschaft zu erstellen, unabhängig von Abteilung und Karrierelevel.
Der globale CoachHub-Pool besteht aus mehr als 2.500 zertifizierten Business-Coaches in 60 Ländern auf sechs Kontinenten, die Coachings in über 50 Sprachen anbieten. CoachHub wird von führenden Tech-Investoren unterstützt, darunter Draper Esprit, Holtzbrinck Ventures, Partech, RTP Global, Signals Venture Capital und Speedinvest.

Kontaktdaten:
Nico Kummer
030 200053783

< Back to Press Room